Einkaufswagen 0
Werner Rosenberger, Auf der Hohen Warte

Werner Rosenberger, Auf der Hohen Warte

€24,90

Flair & Mythos des berühmten Wiener Villenviertels

Genau genommen gehört die Hohe Warte noch zum Wienerwald. Der Hügel in Wien Döbling ist die Endstation des 37er und der Ort, an dem unsere Wetterberichterstattung ihren Anfang nimmt. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts ist das Villenviertel aber vor allem ein schillernder und faszinierender großbürgerlicher Kosmos. Hier siedelten sich Exzellenzen und baronisierte Großindustrielle an, hier verbrachte Sigmund Freud seine Sommerfrische und hier schrieb Josef Hoffmann mit seiner Künstlerkolonie Architekturgeschichte. Werner Rosenberger erzählt die nie gehörten oder längst vergessenen, tragischen wie schönen Geschichten und Anekdoten dieser Wiener Welt. Er schreibt über sich duellierende Damen, das abenteuerliche Leben der Familie der Ankerbrot-Gründer und darüber, wer ursprünglich in der „Präsidentenvilla“ zu Hause war.


240 Seiten, 13,5 x 20 cm
Gebunden mit Schutzumschlag
Mit zahlreichen Abbildungen
ISBN 978-3-99300-221-3


Diesen Artikel teilen


Mehr aus dieser Sammlung