Einkaufswagen 0
Rafael Schwarz, Darf man Juden Ezzes geben?

Rafael Schwarz, Darf man Juden Ezzes geben?

€14,90

Kommt jeder Jude aus Israel? Was genau hat es mit dem „Schabbat“ auf sich? Sind alle Juden reich? Und: Darf man überhaupt „Jude“ sagen? Rafael Schwarz, österreichischer Jude, der in Wien lebt, gerät in seinem Alltag immer wieder in Situationen und Diskussionen, die ihm verdeutlichen, wie wenig Ahnung Nichtjuden vom Judentum haben und wie hoch die Hemmschwelle nach wie vor ist, das zu ändern. Gewitzt und charmant räumt Rafael Schwarz in seinem Buch ordentlich mit Klischees und Vorurteilen auf und beantwortet alle Fragen, die sich niemand zu stellen traut. Etwa warum es ganz normal ist, dass er kein Weihnachten feiert.Ein wichtiges und unterhaltsames Buch über das Judentum – für alle, die lieber nachlesen als nachfragen.  

128 Seiten, 11,5 x 18,5 cm

Gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen


Diesen Artikel teilen


Mehr aus dieser Sammlung