Einkaufswagen 0
Philip Hohenlohe, Der Hund

Philip Hohenlohe, Der Hund

€19,90

Georg Lennsdorf wächst auf einem Schloss an der Donau auf. Umgeben von Reichtum, Glanz und altem Adel braucht er sich um seine Existenz nicht zu sorgen. Als Jugendlicher wird er auf ein Schweizer Internat geschickt, er beginnt sich die Zeit mit Bordeaux und Pferdewetten zu vertreiben. Die Briefe seines todkranken Vaters lässt er unbeantwortet.
Als er auf der Rennbahn Fritz und Flori kennenlernt, gerät er endgültig auf die schiefe Bahn und wird bald darauf ermordet.

Nach seinem Tod wird Herzog Lennsdorf auf seinem Schloss als Hund wiedergeboren. Als Tier ist er gezwungen, sich an sein menschliches Dasein haargenau zu erinnern. Reuig durchlebt er aber nicht nur sein Leben noch einmal, als stiller Beobachter wird er auch Zeuge der haarsträubenden Begebenheiten, die sich auf dem altehrwürdigen Familiensitz zutragen.

Roman

160 Seiten, 13,5 x 20 cm
Gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-99300-226-8


Diesen Artikel teilen


Mehr aus dieser Sammlung