Einkaufswagen 0
Andreas Schindl, Bernd Matschedolnig, Korvettenkapitän & Mundwäscherin

Andreas Schindl, Bernd Matschedolnig, Korvettenkapitän & Mundwäscherin

€19,90

Was machten Mundwäscherinnen, Schmalzversilberer, Tuchscherer oder Lottokollektanten? Viele unserer Wiener Vorfahren hatten Berufe, die heutzutage nur mehr die wenigsten kennen. Zu finden allerdings sind sie noch immer – in Form von unzähligen Inschriften auf Wiens Grabsteinen. Die passionierten Friedhofsflaneure Andreas Schindl und Bernd Matschedolnig haben die schönsten, kuriosesten und interessantesten Berufsbezeichnungen und Titel aus dem Alten Wien gesammelt. In ihrem stimmungsvoll bebilderten Buch liefern sie nicht nur genau recherchierte kulturhistorische Hintergründe zu den Berufen, sondern auch biografische Details der Verstorbenen und viele amüsante Anekdoten und Skurrilitäten.

Was man in Wien einmal werden konnte

192 Seiten, 13,5 x 20 cm
Gebunden mit Schutzumschlag
Mit zahlreichen Abbildungen
ISBN 978-3-99300-229-9


Diesen Artikel teilen


Mehr aus dieser Sammlung